Freitag, 3. Juni 2005

Rauchverbot?

nosmoking

Seit vorgestern in Schweden. Seit mehreren Monaten in Italien. Und was ist mit Deutschland? Rauchverbot in Kneipen und Clubs ist zwar hart aber für uns Nichtraucher sooooooo viel angenehmer! Nix gegen Raucher, im Gegenteil. Rauchen gehört zum Abendleben dazu. Aber die Gesundheit! Wenn alle Raucher gezwungen werden ständig nach draussen zu gehen, eventuell nimmt dann tatsächlich mal die Anzahl an Raucher ab. Und stellt euch das vor: Nix mehr mit Passivrauchen. Abends in die Disco und morgens stinken die Klamotten nicht nach Aschenbecher. Keine Brandflecken mehr. Schöne Mädchen werden nicht vom Qualm verhüllt. (Liste beliebig fortsetzen...)
Ich war mal ein Jahr in San Diego. Dort herrscht auch komplettes Rauchverbot in Bars und Tanzlokalen. Raucher gehen da kurz auf den Balkon, den Vorgarten oder den kleinen Patio. Und gut is. Klar, in SD ist es ja auch etwas wärmer als in good old Germany. Aber die New Yorker kriegen das auch hin. Und wart ihr schonmal im Winter in NY?
Wie dem auch sei, ich würde ein Rauchverbot im deutschen Nachtleben begrüßen. Schön den Tabakkonzernen auf den Tisch kacken. Würde allen gut tun und das Ausgehen angenehmer gestalten. Was meint ihr?

Trackback URL:
http://burger.twoday.net/stories/738389/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

jan.twoday.net - 10. Dez, 15:41

Rauchverbot f

Bisher hatte ich was gegen Raucher-"Diskriminierung". ... [weiter]
schroeder - 3. Jun, 14:28

Irland übrigens auch... und ich glaube, da ist Volkes Seele am kochen. Neben den Tabakkonzernen wird dadurch gewiss auch der Gastronomie gehörig auf den Tisch gekackt.

General Bergfrühling - 3. Jun, 14:54

Schwachfug!!!

Rauchverbot, das ist meiner Meinung nach das Produkt eines sinnentleerten Regulierungswahns. Ich find, eine wohldosierte Rauchmenge gehört in jede Kneipe. In Clubs brauch ich das nicht, aber Kickerbierchen ohne Passivbequarzung, das wär nicht mehr das gleiche. Meines Zeichens Nichtraucher fühle ich mich durch die vorherrschende Gesetzgebung ausreichenst geschützt. Und falls man beim Asiaten sein Pad Thai gerade dann bekommt, wenn Tisch 3 mit seiner 47 schon fertig ist und seine Verdauungszigarette anzündet, dann habe ich bisher immer erfolgreich den Geist des friedlichen Miteinanders beschwören können.
Meine Alternative: Gesetze bleiben unangestastet und Phillip Morris koten wir auf die Schreibtischplatte, indem wir die Steuer für Zigaretten auf 20€/Schachtel erhöhen, dann freut sich auch der kleine Vietkong am S-Bhf, der immer so traurig guckt, wenn ich keine Stange ohne Zollbandarole kaufe.
Für ein freies Palestina!!!

schroeder - 3. Jun, 15:20

Hab ich das schonmal gesagt? Ich mag leidenschaftliche Passivraucher! Lasse aber auch mit mir reden und kann den Geist friedlichen Miteinanders ohne Rauch beschwören...
General Bergfrühling - 3. Jun, 15:43

Mit dem Geist des friedlichen Miteinanders meinte ich auch, daß ich dem Menschen freundlich zu verstehen gebe, daß ich mich durch Essen mit Rauchgeschmack gestört fühle.
Nonverbal sollte da allerdings noch ein: und wenn Du meinst, daß dir das egal sein könnte, dann hast Du hier genau den richtigen vor dir, denn seitdem Du das Feuerzeug hervorgezauberst hast hab ich Bock dir eine reinzudrücken...
Friedliches berliner Miteinander halt!
mcwinkel - 4. Jun, 21:15

Ich als Gelegenheitsschmöker habe hier eine eindeutige Meinung: Mir Latte! :)

Wäre eigentlich gar nicht sooo verkehrt, dann gäb´s definitiv auf lange Sicht weniger Raucher, die Leute leben wieder länger. Aber muss das auch?

Maximegalon - 8. Jun, 13:14

ich bin unbedingt dafür! dann kommen meine roten augen nach nächtlichem durchzechen nurnoch von meinem eigenen alkoholkonsum und meine kontaktlinsen überzieht kein nebel mehr.
irgendein konzert ist in hh mal ins rauchfreie cch verschoben worden! geil. man stinkt nicht, man bekommt beim pogen keine glimmstengel aufm arm ausgedrückt. und wenn man schick essen geht gibts doch nichts ärgerlicheres, als wenn man zu seiner 15-euro-pasta gratis kippengeschmack bekommt.
ich finde, das ist eine gute maßnahme. passivrauch ist einfach zum kotzen!

Home of the burger™

Gesund essen kannst du woanders...

burger - mmmmmhhhh... Keine Zielgruppe Weblogverzeichnis Get Firefox! Hommingberger Gepardenforelle Blog

Werbung

Google

Fast Food Suche

 

Mit extra Käse?

Hä?
What the hell 're ya talkin 'bout?
El Simon - 30. Nov, 15:50
Ajo dann is ja alles...
Ajo dann is ja alles klar. Ich komm mit Sicherheit...
El Simon - 19. Nov, 02:10
Verlinken? Ja logisch,...
Verlinken? Ja logisch, ist doch die Blogosphäre,...
burger - 17. Nov, 15:20
Verlinkung?
Oha derbe!! Echt geile Aussage, ich finde auich dass...
El Simon - 17. Nov, 10:51
Herzliche Einladung.
Herzliche Einladung.
KleinesF - 29. Sep, 08:52
Ich schaffe immer nur...
Ich schaffe immer nur 13 von 15 Fragen. Habe mich den...
KleinesF - 20. Jul, 09:37
Nö, bin am WE hier....
Nö, bin am WE hier. Viel Spaß am Strand!...
burger - 8. Jul, 16:03
Ganz nice... hoffentlich...
Ganz nice... hoffentlich kommt der bald wieder... Am...
mcwinkel - 8. Jul, 15:27
Harald's Uni
Der Meister hat zwar Sommerpause, die Harald Schmidt...
burger - 7. Jul, 23:54
Ohne Uhr kein Aussendienst....
Ohne Uhr kein Aussendienst. Aber am Strand kommt die...
mcwinkel - 7. Jul, 09:58

Status

Online seit 4564 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Nov, 15:50